Staatsbürgerschaftsrecht

Verlust der Österreichischen Staatsbürgerschaft durch Erwerb einer Fremden Staatsbürgerschaft – Ihr Strafverteidiger Mag. Zaid Rauf

Verlust der Österreichischen Staatsbürgerschaft durch Erwerb einer Fremden Staatsbürgerschaft In Österreich führt der Antrag auf Erwerb einer fremden Staatsbürgerschaft automatisch zum Verlust der österreichischen Staatsbürgerschaft. Dieser rechtliche Akt ist nicht auf formelle Anträge beschränkt, sondern erstreckt sich auf jegliche Form von Willenserklärungen, die auf den Erwerb einer anderen Staatsangehörigkeit abzielen. Strafverteidiger Mag. Zaid Rauf: Ihr …

Verlust der Österreichischen Staatsbürgerschaft durch Erwerb einer Fremden Staatsbürgerschaft – Ihr Strafverteidiger Mag. Zaid Rauf Weiterlesen »

Staatsbürgerschaftserwerb durch Verleihung (Österreich) – Ihr Strafverteidiger Mag. Zaid Rauf

Staatsbürgerschaftserwerb durch Verleihung (Österreich) 1. Erwerb der Österreichischen Staatsbürgerschaft durch Verleihung: Besondere Ausnahmefälle gemäß § 10 Abs 6 StbG Das österreichische Staatsbürgerschaftsgesetz (StbG) sieht in § 10 Abs 6 eine Sonderregelung für den Erwerb der Staatsbürgerschaft durch Verleihung vor. Diese Regelung umgeht die herkömmlichen Erfordernisse des § 10 Abs 1 Z 1, 7 und Abs …

Staatsbürgerschaftserwerb durch Verleihung (Österreich) – Ihr Strafverteidiger Mag. Zaid Rauf Weiterlesen »

Staatsbürgerschaftsrecht in Österreich – Ihr Strafverteidiger Mag. Zaid Rauf

Staatsbürgerschaftsrecht in Österreich Sie finden hier einige Informationen zum Staatsbürgerschaftsrecht in Österreich, damit Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können. Wenn Sie eine eingehende Rechtsberatung wünschen oder aber bereits einen Antrag auf Erlangung der Staatsbürgerschaft gestellt haben, können Sie mich gerne anrufen oder mir eine Email schreiben und ich freue mich mit Ihnen einen Termin …

Staatsbürgerschaftsrecht in Österreich – Ihr Strafverteidiger Mag. Zaid Rauf Weiterlesen »

Gesicherter Lebensunterhalt gemäß § 10 Abs 1 Z 7 StbG im Kontext der Österreichischen Staatsbürgerschaft – Ihr Strafverteidiger Mag. Zaid Rauf

Gesicherter Lebensunterhalt für Österreichischen Staatsbürgerschaft Gemäß § 10 Abs 1 Z 7 StbG Grundlegende Anforderungen 10 Abs 1 Z 7 des österreichischen Staatsbürgerschaftsgesetzes (StbG) legt fest, dass Personen, die die österreichische Staatsbürgerschaft beantragen, über einen gesicherten Lebensunterhalt verfügen müssen. Diese Voraussetzung zielt darauf ab, sicherzustellen, dass Personen, die die Staatsbürgerschaft erhalten, in der Lage sind, …

Gesicherter Lebensunterhalt gemäß § 10 Abs 1 Z 7 StbG im Kontext der Österreichischen Staatsbürgerschaft – Ihr Strafverteidiger Mag. Zaid Rauf Weiterlesen »

Doppelstaatsbürgerschaft in Österreich – Ihr Strafverteidiger Mag. Zaid Rauf

Doppelstaatsbürgerschaft in Österreich Grundregel zur Staatsbürgerschaft in Österreich In Österreich ist  es laut Staatsbürgerschaftsgesetz generell nicht erlaubt, neben der österreichischen Staatsbürgerschaft eine weitere zu haben (Doppel- oder Mehrfachstaatsbürgerschaften).  Österreichische Staatsbürger, die eine ausländische Staatsbürgerschaft beantragen, verlieren dadurch ihre österreichische Staatsbürgerschaft. Außerdem gilt das Bestreben, eine andere Staatsbürgerschaft zu erlangen, ohne gleichzeitig die bisherige aufzugeben, als …

Doppelstaatsbürgerschaft in Österreich – Ihr Strafverteidiger Mag. Zaid Rauf Weiterlesen »